Letztes Feedback

Meta





 

Girl on the Train von Paula Hawkins

Ich habe am Wochenende das Buch "Girl on the Train" von Paula Hawkins zu Ende gelesen.
Der Anfang zog sich etwas dahin, aber es wurde dann immer spannender und am Schluss kam noch eine Wendung, die ich gar nicht so vermutet hatte (andere vermutlich schon ). Das Buch wird aus der Perspektive von drei Frauen erzählt und auch die Zeitperspektiven sind teilweise unterschiedlich.
Mir hat das Buch gut gefallen, obwohl Krimis/Thriller eher nicht so mein Fall sind.

Nun habe ich mit dem Buch "Heart. Beat. Love" weitergemacht. Mal schauen wie das Buch wird.

17.5.16 22:04

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen